Oberliga / Lichtenberg 47: „Es ist kein Zufall, dass wir so gut spielen“

TRAINER RAAB NACH DEM SIEG GEGEN STAAKENAm 14. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord kam der SV Lichtenberg 47 zu einem ungefährdeten 4:0-Erfolg gegen den SC Staaken. Vor der Pause trafen Gruber (24.) und Gawe (39.), nach dem Wechsel Reiniger (66.) und Grüneberg (90.+1) für den Tabellenzweiten. Damit bleibt der Regionalligaabstieger (bei einer Partie weniger) zwei Punkte hinter Hertha 03 dem Spitzenreiter auf den Fersen.

Berlinsport Aktuell sprach nach Abpfiff mit Rudy Raab über das Spiel, sein "ungleiches" Stürmerduo – und die Hinrunde der 47er.


       RUDY RAAB (LICHTENBERG 47)

Zum Abhören bitte oben anklicken

Beitrag+Fotos: BspA/Hagen Nickelé