Oberliga / SC Staaken – 1. FC Frankfurt: Die PK

Der SC Staaken konnte am 26. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord nach drei sieglosen Spielen mal wieder einen Dreier feiern und festigt mit dem 5:1-Sieg gegen den 1. FC Frankfurt seinen Platz im gesicherten Mittelfeld. Vor 113 zahlenden Zuschauern im sehr windigen Sportpark Staaken gingen zwar die mutig beginnenden Gäste früh in Führung, doch der SC konnte das Spiel nur wenige Minuten später drehen. Nach Gigolds Traumtor per Bogenlampe zum 3:1 (36.) war eine Vorentscheidung gefallen. Staaken nutzte seine Chancen besser und fuhr am Ende einen ungefährdeten Sieg ein.

Im Folgenden ein Zusammenschnitt der Pressekonferenz mit den Trainern Peter Flaig (l., Frankfurt) und Jeffrey Seitz (Staaken).

Zum Abhören bitte unten anklicken

 

Beitrag+Foto: Berlinsport Aktuell/Hasso Nickelé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.